0 Daumen
205 Aufrufe

Ein Auto der Masse 1000kg blockiert bei einer Geschwindigkeit von 120km/h alle 4 Räder und kommt so nach 4s zum Stillstand.

a) Mit welcher Kraft wurde das Auto gebremst?

b) Wie gross ist hier offenbar die Gleitreibungszahl zw. den Autoreifen und dem Stassenbelag?


kann ich bei a) vielleicht die Formel F= m*(v^2/2s) verwenden?

herzlichen Dank für eure Mithilfe. Ich wäre auch mit einem Denkanstoss zufrieden :)

von

1 Antwort

+1 Daumen

Hier der erste Ansantz damit du die Bremsbeschleunigung ausrechnen kannst:

v = a·t
a = v/t = (120/3.6 m/s)/(4 s) = 8.333 m/s^2

a) Mit welcher Kraft wurde das Auto gebremst?

Wie kann man die Kraft aus der Beschleunigung ausrechnen? Weißt du es?

b) Wie gross ist hier offenbar die Gleitreibungszahl zw. den Autoreifen und dem Stassenbelag?

Du kannst die Gleitreibungszahl jetzt mit der Aufgewendeten Bremskraft und der Gewichtskraft ausrechnen. Schaffst du das ?

von 9,3 k

Hallo Der_Mathecoach


kann es sein dass ich bei a) nun die Formel F=m*a (Kraft =Masse* Beschleunigung) anwenden Kann)

F= 1000(kg)* 8.33(m/s^2)= 8330N (Stimmt das?)

und die Gleitreibungszahl habe ich nachgelesen von Gummi zu Asphalt ist 0.5, kann das sein? Ich weiss leider noch nicht wie ich diese Zahl errechnen kann.  Könnten Sie mir dabei bitte helfen?


mfg Sina Lilli Lutz

Die Berechnung über F = m * a ist völlig richtig.

Die Gewichtskraft wäre F = m * g = 1000 kg * 9.81 N/kg = 9810 N

Der Reibungskoeffizient ist jetzt das Verhältnis aus Bremskraft und Gewichtskraft.

μ = 8330 N / 9810 N = 0.84913

Da bei Wikipedia ein Richtwert von 0.8 angegeben ist kommt das dem ja schon recht nahe.

http://de.wikipedia.org/wiki/Reibungskoeffizient

Siehe Gleitreibung Gummi zu Asphalt (trocken)

herzlichen Dank :) darauf wäre ich alleine nicht gekommen..


Das heisst also üben üben üben..


mfg

Ich habe mein komplettes Wissen aus dem Dorn Bader. Meiner Meinung nach eines der besten und verständlichsten Physikbücher.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...