0 Daumen
710 Aufrufe

Hay,

Ich muss ein v-t Diagramm also ein Diagramm mit Geschwindigkeit und Zeit zeichnen wie man es im Titel sehen kann ;P


Nun die Aufgabe ist "Ein Objekt bewegt sich 40s lang vom Startpunkt weg und legt dabei 180m zurück. Danach bleibt es 30s stehen. In den 30s wendet das Objekt an Ort und fährt danach 50s lang auf den Startpunkt zu und bleibt 40m vor dem Startort stehen.

180m/40s = 4,5m/s und  wo er 50s lang zurückfährt 3,7m/s

Nun wie würde dies denn aussehen ? Ich hab schonmal versucht dies in einem Diagramm zu zeichnen leider fühle ich das es falsch ist, daher würde ich gerne wissen wie ihr das in ein Diagramm Zeichnet

von

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

sieht so aus : Fängt an bei (0;0) . Bei den Sekunden musst du

überall noch ne 0 anhängen.

~draw~ ;strecke(0|4.5 4|4.5);strecke(4|0 7|0);strecke(7|-3.7 12|-3.7);zoom(20) ~draw~

Die blaue Strecke auf der Höhe von 4,5 die grüne bei 0 (steht) die

rote bei -3,7 (wegen des Wendens)

von 2,7 k

Um sicher zu gehen, so würde dann ein v-t Diagramm aussehen ?

Kenn mich leider Null mit v-t Diagrammen aus und hab kaum eine Idee wie es aussehen könnte außer aus Bildern aus dem Internet

v heißt doch: Geschwindigkeit:

Während der ersten 40 s  ist diese  (wenn man von

konstanter Geschw. ausgehen darf) wie du gerechnest

hast 4,5m/s. Also ist in dem Diagramm eine

konstante Funktion zu sehen:  Strecke auf der Höhe

von 4,5.   etc.

0 Daumen

Zeichne die Punkte A(0|0), B(40|180), C(70|180), D(120|40) und dann den Streckenzug ABCD. Auf der Fahrt zurück fährt das Objekt 140 m in 50 sec in die Gegenrichtung. Das ergibt  - 2,8 m/sec.

von

Gibt es dann nicht ein s-t-Diagramm ???

ja,das ist richtig.

0 Daumen

So sieht das v/t Diagramm aus.
Die Geschwindigkeit auf dem Rückweg
ist ( 180 - 40 ) / 50 = 2.8 m/sec

Bild Mathematik

von 6,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...