0 Daumen
200 Aufrufe

Un ascenseur initialement au repos atteint la vitesse de 2 m/s après 2 secondes d’accélération constante. Il maintient ensuite sa vitesse pendant 8 secondes et freine pendant 4 secondes avant de s’arrêter. Quelle est la distance totale parcourue par l’ascenseur (on suppose que les phases accélérées sont des MRUA) ?

Ein Aufzug (anfang ruhend) wird auf die Geschwindigkeit 2m/s nach 2 s konstant beschleunigt. Er hält danach diese Geschwindigkeit 8 Sekunden lang und bremst 4 Sekunden bevor er stehen bleibt. Wie viel beträgt der gesamte Weg des Aufzugs?


 \left\{{\begin{matrix}a(t)={\ddot  {x}}={\mathrm  {constante}}\\v(t)={\dot  {x}}=v_{0}+at\\x(t)=x_{0}+v_{0}t+{\frac  {1}{2}}at^{2}.\end{matrix}}\right. s(t)=0,5*a^2*t^2+4+2=56 In der Lösung steht 22m. Help again

von

2 Antworten

+2 Daumen

Ein Aufzug (anfang ruhend) wird auf die Geschwindigkeit 2m/s nach 2 s konstant beschleunigt. Er hält danach diese Geschwindigkeit 8 Sekunden lang und bremst 4 Sekunden bevor er stehen bleibt. Wie viel beträgt der gesamte Weg des Aufzugs?

1.) s = v(ende) / 2 * t = 2 / 2 * 2 = 2 m
2.) s = v * t = 2 * 8 = 16 m
3.) s = v(ende) /2 * t = 2 / 2 * 4 = 4 m


von 7,0 k
0 Daumen

Während der Beschleunigung kommt er 2m voran.

Dann 16 m bei der konstanten Geschwindikkeit und

4m beim Bremsen, sind zusammen 22m .

von 2,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
4 Antworten
Gefragt 7 Okt 2015 von UweR
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 18 Mär 2017 von Gast
0 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community