0 Daumen
91 Aufrufe
Welche Sätze sind richtig ?

1.Die Kraft auf ein geladenes Teilchen, das sich in einem Magnetfeld bewegt, hängt nur vom Betrag der Geschwindigkeit ab, aber nicht von deren Richtung.
2. Die resultierende Kraft auf eine stromdurchflossene kreisförmige Leiterschleife in einem Magnetfeld ist proportional zum Strom, der in ihr fließt.
3. Zwei parallele Leiter, die von einem Strom in derselben Richtung durchflossen werden, üben eine Kraft aufeinander aus, die senkrecht zur Ebene steht, die von den beiden Leitern aufgespannt wird.
4. Die resultierende Kraft auf eine stromdurchflossene kreisförmige Leiterschleife in einem Magnetfeld ist proportional zur Fläche der Leiterschleife.
5. Ein ruhendes geladenes Teilchen, das sich in einem konstanten Magnetfeld befindet, kann nicht von diesem beschleunigt werden.
6. Die Kraft auf ein geladenes Teilchen, das sich in einem Magnetfeld bewegt, kann in die Richtung des Magnetfelds wirken.
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Das wäre mein Vorschlag zur Lösung. Bei einigen Antworten bin ich mir aber nicht so sicher. Deswegen nur so antworten, wenn du es selber auch so siehst.

 

1.Die Kraft auf ein geladenes Teilchen, das sich in einem Magnetfeld bewegt, hängt nur vom Betrag der Geschwindigkeit ab, aber nicht von deren Richtung. 

falsch

2. Die resultierende Kraft auf eine stromdurchflossene kreisförmige Leiterschleife in einem Magnetfeld ist proportional zum Strom, der in ihr fließt. 

richtig

3. Zwei parallele Leiter, die von einem Strom in derselben Richtung durchflossen werden, üben eine Kraft aufeinander aus, die senkrecht zur Ebene steht, die von den beiden Leitern aufgespannt wird. 

falsch

4. Die resultierende Kraft auf eine stromdurchflossene kreisförmige Leiterschleife in einem Magnetfeld ist proportional zur Fläche der Leiterschleife.

falsch

5. Ein ruhendes geladenes Teilchen, das sich in einem konstanten Magnetfeld befindet, kann nicht von diesem beschleunigt werden.

richtig

6. Die Kraft auf ein geladenes Teilchen, das sich in einem Magnetfeld bewegt, kann in die Richtung des Magnetfelds wirken.

falsch

Beantwortet von 7,4 k
Vielen Dank für die Hilfe

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...