0 Daumen
48 Aufrufe

Aufgabe:

Hallo, ich wollte für Physik lernen und habe eine Aufgabe gefunden und verstehe sie überhaupt nicht.kann mir bitte wer helfen?Danke im Voraus!


Aufgabe:

Ein Tischtennisball m= 2.7g nach oben geschossen und seine Steighöhe h= 90cm gemessen...

a.) An welchen Stellen liegt nur potentielle bzw. kinetische Energie vor?

b.) wie groß ist die potenzielle und kinetische Energie: in Höhe 0 bzw. Höhe h?

c.) welche gesamtenergie hat der Ball während des Bewegungsablaufes?

d.) Gib die maximale Ballgeschwindigkeit an: wo (wann) wird sie erreicht?

e.) Wie kann man berechnen welche Geschwindigkeit der Ball auf der halben Flughöhe haben müsste? Welchen Wert haben v bzw. E(kin)?

 Bin leider sehr schlecht in Physik


Problem/Ansatz:

ich verstehe nicht wie ich das rechnen soll

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo Elena 90,

hier ein paar Antworten und Hinweise:

a)

potentielle Energie ist die Energie, die der Körper aufgrund seiner besonderen Lage hat → also ganz oben im Umkehrpunkt bei h

kinetische Energie ist die Bewegungsenergie → also ganz unten, da er dort abgeschossen wird und die maximale Geschwindigkeit hat

Zwischen den beiden Punkten werden die Energien ineinander umgewandelt.

b)

Epot,0=0

Epot,h=m*g*h=0,0027kg*9,81m/s2*0,9m=0,0238J

Ekin,h=0

Ekin,0=0,0238J

c)

Die Gesamtenergie ist 0,0238J, da die sich immer in potenzielle und kinetische Energie umwandelt. Die Gesamtenergie bleibt aber immer gleich.

d)

Die maximale Geschwindigkeit hat der Ball ganz unten.

Ekin,0=1/2*m*v2

v=\(\sqrt{\frac{2*Ekin,0}{m}}\)

v=\(\sqrt{\frac{2*0,0238J}{0,0027kg}}\)

v=4,199m/s

e)

Auf halber Höhe hat der Ball genau die Hälfte an potentieller Energie und die Hälfte an kinetischer Energie. Die Gesamtenergie ist wieder gleich.

Ekin=0,0238J/2=0,0119J

v=\(\sqrt{\frac{2*Ekin}{m}}\)

v=\(\sqrt{\frac{2*0,0119J}{0,0027kg}}\)

v=2,97m/s

Frag bei Unklarheiten einfach nochmal nach.

Gruß Aaron

von

Hallo Aaron_01,

danke für deine Hilfe!

kannst du mir bitte erklären wieso bei b.) Ekin = 0 ist ? und bei Epot auch? und was meint man mit höchsten Punkt und tiefsten Punkt?


a.) hab ich verstanden. soll ich die Antwort darunter so schreiben wie du es beschrieben hast?


Lg

Hallo,

am besten wäre es bei a wenn du das mit deinen eigenen Worten wiedergeben könntest.

Bei den Energien musst du die Position des Tischtennisballs betrachten. Ganz unten, also wenn der Ball gerade abgeschossen wird ist Epot,0=0, da er ja auf der Höhe 0 ist. Dafür ist dort die kinetische Energie maximal, da die Geschwindigkeit maximal ist.

Ganz oben, also bei der Höhe 0,9m ist das genau anders herum. Die potentielle Energie ist maximal, da der Ball ja ganz oben ist und die kinetische Energie ist 0, da der Ball ganz oben keine Geschwindigkeit hat.

Gruß Aaron

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

+1 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
2 Antworten
Gefragt 26 Nov 2015 von Gast

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community