0 Daumen
1,7k Aufrufe
Hilfe gleich Mündliche Prüfung

Morgen,

ich hab gleich die mündliche Prüfung in Mathe und gestern in der Schriftlichen kam eine Aufgabe vor ich hoffe ihr könnt mir helfen :/ sorry hab keine Zahlen weiß nur was gefragt wurde also : es ging um einen ball der in die luft geworfen wurde und die fragen wann hat der ball seine max. höhe erreicht und wie hoch ist er zu diesem zeitpunkt weiß jemand vlt. wie ich soetwas rechne :S ?

danke im Voraus
von
So schnell, schnell musst du dich da jetzt besser nicht mehr aufregen. Wenn du wirklich noch Ruhe hast, schau vielleicht mal noch in diesen Link.

https://www.mathelounge.de/31250/weg-zeit-gesetz-senkrechter-wurf-nur-eine-variable

Viel Glück!

Und von dort in die ähnlichen Aufgaben, falls du warten musst.

1 Antwort

0 Daumen
Ja klar. Ist v die Anfangsgeschwindigkeit und h die Abwurfhöhe dann gilt für die Höhe des Balls näherungweise.

s(t) = -1/2*g*t^2 + v*t + h

Wo der Ball das Maximum erreicht ist die Ableitung von s gleich null

s'(t) = -g*t + v = 0

t = v/g

s(v/g) = -1/2*g*(v/g)^2 + v*(v/g) + h = v^2/(2·g) + h


Alternativer Ansatz: Das müsste auch aus dem Energieerhaltungssatz der Physik folgen

m * g * s = m * g * h + 1/2 * m * v^2

g * s = g * h + 1/2 * v^2

s = v^2/(2·g) + h

Wir sehen das auch hier die gleiche Formel heraus kommt.. g ist die Erdanziehung und beträgt hier etwa 9.81. Gemessen wird sonst alles in den Grundeinheiten Meter und Sekunde.
von 9,3 k
Vielen Dank für eure Antworten

aber ich hab mal eine Frage wir haben diese Art aufgabe nicht mit s oder g gerechnet daran kann ich mich noch erinnern gibt es vltl einen anderen weg also eine  andere Formel an sowas heranzugehen ?


vielen dank euch allen
Welche unbekannte du für s nimmst ist letztendlich egal du kannst dort auch y einsetzen wenn es dir besser liegt. Und für -1/2*g wird häufig gleich -5 genommen.
s(t) kannst du auch als h(t) oder f(t) schreiben.

f(t) = -5t^2 wird manchmal für den freien Fall benutzt, da g = 9.81m/s^2 /2 ungefähr 5 ist.

s(t) = -0.5 gt^s sollte aber aus der Physik so bekannt sein. (freier Fall)
ich danke euch allen vom ganzen herzen also der ganzen seite einfach aus dem grund weil ihr immer und ich meine IMMER schnell und präzise antwortet also ich mein das man sich vor dem pc setzt um leuten zu helfen und das ohne etwas dafür zu nehmen das kommt heutuztage nicht oft vor ...sorry war etwas dramatisch :D wie gesagt danke für alles :) hoffe ich schaffe die mündliche
Wir drücken dir alle die Daumen. Viel Erfolg.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...