0 Daumen
26 Aufrufe

ich weiss, dass es sich bei der Wärme um eine übertragbare Energie und bei der Temperatur um einen nicht übertragbaren Zustand handelt

mir fallen jedoch keine Beispiele aus dem Alltag ein, bzw bin ich mir unsicher(zB Sonnenstrahl als Beispiele für Wärme)

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

Wärme= eine Form von Energie ist ok. die Formulierung ; Temperatur ein nicht übertragbarer Zustand. ist sehr schlecht.

Temperatur beschreibt einen Zustand . "nicht übertragbar" ist schlecht, da sich durch Wärmeaustausch auch ein Temperaturangleich ergibt.

Beispiele aus dem Alltag: mischen von Wasser verschiedener Temperatur, dabei Wärmeübertragung auf den kälteren Teil. Übertragung der Wärme von einer Kochplatte auf den Topf und den Inhalt, Übertragung der Wärme eines Ofens an die Luft.

1großer Topf voll heissem Wasser und eine kleine Tasse derselben Temperatur können eine Wanne voll kaltem Wasser viel der eine ,wenig die andere erwärmen.

Gruß lul

Beantwortet von 3,2 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...