0 Daumen
179 Aufrufe

Ein Objekt mit 1,5 T bewegt sich auf einer horizontalen Bahn startet bei VO und beschleunigt gleichmäßig, sodass es in 10 sek eine V von 90 km/h erreicht.

Wie viel beträgt die Kraft, die auf ihn einwirkt mit mü 0,1.5250 N

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

v = a·t --> a = v / t = (90/3.6 m/s) / (10 s) = 2.5 m/s^2

F = m·a = (1500 kg)·(2.5 m/s^2) = 3750 N

Könntest du mal bitte die Angaben zum Reibungskoeffizienten prüfen

https://de.wikipedia.org/wiki/Reibungskoeffizient

Dieser hat in der Regel keine Einheit. Also nehme ich an du wolltest dort etwas berechnen. Sag mal genau was.

von 9,6 k

Dieser hat in der Regel keine Einheit.  Hat er ja auch in der Frage nicht.

Also nehme ich an du wolltest dort etwas berechnen. Ich nehme an, der Aufgabensteller hat etwas berechnet

Sag mal genau was. Die Kontroll-Lösung.

FR = m·g·μ = (1500 kg)·(9.81 N/kg)·(0.1) = 1471.5 N

FG = (3750 N) + (1471.5 N) = 5221.5 N

Wenn man mit g = 10 N/kg rechnet kommt die Musterlösung heraus.

PS: Hinter einem Punkt darf gerne ein Leerzeichen gesetzt werden. Dann interpretiert das ein ***** wie ich evtl nicht falsch ;)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community