0 Daumen
737 Aufrufe

Guten Abend ,


ich brauche Hilfe von euch wenn das möglich ist

Ein Zug nähert sich einer Baustelle mit der planmäßigen Reisegeschwindigkeit von 180km/h Auf einer Strecke von 2,5km Länge  bremst er  auf eine Geschwindigkeit von 60 Km/h ,durchfahrt die 3,3km lange Baustelle  mit konstanter  Geschwindigkeit und ,beschleunigt  anschließend in 90 Sekunden wieder auf 180 km/h  .


a- Berechnen sie  die Bremsbeschleunigung vor der Baustelle  und die Beschleunigung nach der Baustellendurchfahrt .

b- welchen Weg legt der Zug  vom Beginn der Bremsung ( tB = 0 ) vor  der Baustelle bis zum Erreichen den planmäßigen Reisegeschwindigkeit nach der Baustelle zurück ?

c-Mit Welcher Verspätung trifft der Zug am nächsten Bahnhof ein ,wenn er planmäßig den Baustellenbereich mit der konstanten Reisegeschwindigkeit von 180 Km/h Durchfahrt ?

von

C verstehe ich nicht. Wieso entsteht eine Verspätung wenn mit 180 Sachen durch die Baustelle fährt anstatt abzubremsen?

ich glaube ist ein Trick von unsere Lehrer er macht das ab und zu :)

Die Verspätung bezieht sich auf die Fahrt durch die Baustelle.

"Planmäßig" bedeutet: Sonst, wenn keine Baustelle vorhanden ist.

Ein Zug nähert sich einer Baustelle mit der planmäßigen Reisegeschwindigkeit
von 180km/h Auf einer Strecke von 2,5km Länge  bremst er  auf eine
Geschwindigkeit von 60 Km/h ,durchfahrt die 3,3km lange Baustelle 
mit konstanter  Geschwindigkeit und ,beschleunigt  anschließend in
90 Sekunden wieder auf 180 km/h  .

a- Berechnen sie  die Bremsbeschleunigung vor der Baustelle  und die Beschleunigung nach der Baustellendurchfahrt .

v ( mittel ) = ( 180 - 60 ) / 2 = 120 km / h = 33.33 m / s
s = v ( mittel ) * t

2500 m = 33.333  * t
t = 75 sec

a = Δ v / Δ t
a = 33.333  / 75 sec
a = 0.4444 m / s^2 ( Verzögerung )

Δ v =  a * t
33.333 = a * 90
a = 0.37 m / s^2 ( Beschleunigung )

b- welchen Weg legt der Zug  vom Beginn der Bremsung ( tB = 0 )
vor  der Baustelle bis zum Erreichen den planmäßigen
Reisegeschwindigkeit nach der Baustelle zurück ?


Strecke beim beschleunigen
s = v ( mittel ) * t = 33.333 * 90
s = 3000 m
oder
s = v0 * t + 1/2 * a * t^2 =
s = 16.666 * 90  + 1/2 * 0.37 * 90^2
s = 1500 + 1500 = 3000  m

s ( gesamt ) = 2500 m + 3300 m + 3000 m
s = 8500 m

c-Mit Welcher Verspätung trifft der Zug am nächsten Bahnhof ein ,wenn
er planmäßig den Baustellenbereich mit der konstanten
Reisegeschwindigkeit von 180 Km/h Durchfahrt ?


t ( mittlerer Teil ) = 3300 / 16.666  = 198 sec
t = 75 sec + 198 sec + 90
t = 363 sec

Reguläre Durchfahrzeit
t = 8500  m /  50 m / s
t = 170 sec

Verspätung
363 - 170 sec
193 sec

5:30 Uhr des Morgens.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Bauernregel des Tages
Verliert der Bauer im August die Hose war im Juli das Gummiband schon lose.

1 Antwort

+2 Daumen

 ( mittel ) = ( 180 - 60 ) / 2 = 120 km / h = 33.33 m / s 
s = v ( mittel ) * t 
2500 m = 33.333  * t 
t = 75 sec 
a = Δ v / Δ t 
a = 33.333  / 75 sec 
a = 0.4444 m / s2
Δ v =  a * t 
33.333 = a * 90 

s = v0 * t + 1/2 * a * t2 = 
s = 16.666 * 90  + 1/2 * 0.37 * 902 
s = 1500 + 1500 = 3000  m 

s ( ges.) = 2500 m + 3300 m + 3000 m 
s = 8500 m 
t ( m. T. ) = 3300 / 16.666  = 198 s
t = 75 s + 198 s + 90 
t = 363 s 

t = 8500  m /  50 m / s 

t = 170 s

363 - 170 s
193 s
5:30 Uhr Morgens. 

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 22 Okt 2015 von Gast
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 8 Apr 2019 von Macex

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community