0 Daumen
217 Aufrufe

Welche Kraft wirkt auf dich wenn du von 10M Turm springst?

Gegeben:

Masse: 75kg

Strecke: 10M


Ich weiß nicht wie ich weitermachen kann, da ich hier keine Infos über die Kraft oder Beschleunigung habe, obwohl dies für die Formel F=m*a und s=1/2*a*t^2 notwendig ist.


Irgendwelche Ideen?

von

Die Aufgabe ist genau wie ich sie geschrieben habe. Sie ist eine Aufgabe aus der Schule.

F = m * g = 75 kg * 9.81 N/kg = 735.8 N

Aber dazu müsste man wissen das dies auf der Erde bei ca. 9.81 N/kg stattfindet.

Auf dem Mond gilt das sicher nicht und auch auf der Erde sind die 9.81 N/kg nur eine ungefähre Angabe. Am Pol ist der Wert höher als am Äquator.

2 Antworten

0 Daumen

Die Aufgabenstellung ist so völlig unzureichend. Wann wirkt diese Kraft im Absprung, im Fall, beim Auftreffen auf die Wasser/Betonoberfläche ???

Ist das eine Frage aus der Schule, Studium, denn bitte die komplette Aufgabe inkl. Zeichnungen zur Verfügung stellen. Ist das eine selbst ausgedachte Aufgabe, dann bitte genau beschrieben unter welchen Voraussetzungen diese gerechnet werden kann.

von 9,6 k

Die Aufgabe ist genau wie ich sie geschrieben habe. Sie ist eine Aufgabe aus der Schule.

F = m * g = 75 kg * 9.81 N/kg = 735.8 N

Aber dazu müsste man wissen das dies auf der Erde bei ca. 9.81 N/kg stattfindet.

Auf dem Mond gilt das sicher nicht und auch auf der Erde sind die 9.81 N/kg nur eine ungefähre Angabe. Am Pol ist der Wert höher als am Äquator.

0 Daumen
die beschleunigung ist in diesem fall die erdanziehungskraft also 9,81m/s^2. dann aber auch -9,81 da du ja fällst
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community