0 Daumen
1,4k Aufrufe
Ein Fahrzeug beschleunigt in t = 11,5 s aus dem Stillstand auf v = 100 km/h.

a) Wie groß ist die Beschleunigung α ?

b) Welche Antriebskraft muss wirken, wenn das Fahrzeug eine Masse  m = 850 kg hat?
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

a)

v = a * t

<=> a = v / t

Werte einsetzen (100 [km/h] ≈ 27,778 [m/s] )

a = 27,778 [m/s] / 11,5 s ≈ 2,42 [m/s²]

 

b)

F = m * a

Werte einsetzen:

F = 850 [kg] * 2,42 [m/s²] =  2057 N

von
0 Daumen

a)

Im Formelbuch nachschlagen:

a=v/t

V noch in m/s umrechnen -> 100/3.6=27.777m/s

Einsetzten:

a= 27.777m/s / 11.5s ≈ 2.41546m/s2

 

Zu b)

Formel suchen:

F=m*a

Werte einsetzten:

F = 850kg * 2.41546m/s2 = 2053.14 N

 

Ich hoffe, ich konnte helfen und du verstehst es jetzt! Falls noch Fragen sind: Kommentar hinterlassen.

Simon

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community