0 Daumen
370 Aufrufe

Kann mir jemand die Antwort darauf sagen mit Lösungsweg. Ich steh völlig auf dem schlauch


Diode besteht aus Silizium. Jeder Widerstand hat einen Wert von 100 ohm.

Die Spannung beträgt 14 v . Wie groß ist der Strom der durch die diode fließt.

16789768905355844505224121026512.jpg

Text erkannt:

\( 14 \mathrm{~V} \)
100
100
100
100
100
100
100

Avatar von

2 Antworten

0 Daumen

zeichne ein Ersatzschaltbild

blob.png

kommst du damit weiter?

Avatar von 2,9 k

Soweit bin ich auch gekommen

Und dann mangelt es mir

die Diode ist in Durchflussrichtung eingebaut. Der parallel geschaltete Widerstand wird nicht vom Strom durchflossen. Damit sind nur die anderen Widerstände für den Strom von bedeutung. Diese addieren sich zu 200 Ohm. Der Strom ist damit 0,07 A = 70 mA. Eigentlich fällt an jeder Diode eine Spannung ab. Da das hier nicht angegeben wurde, habe ich die Diode als "ideale" Diode angenommen.

Danke für deine Erklärung.


Für die diode habe ich nur im Kopf 0.7v .

das ist richtig, 0,7 V wird als Standardwert für Dioden eingesetzt.

0 Daumen

Hallo

du hat Anfangs 100/3Ω  durch || in Reihe mit 200/3 Ω || also insgesamt 100Ω dann weiter 2 100Ω Wdstd. am letzten die Diode

ohne Diode hast du also  4 gleiche Widerstand in Reihe, allerdings ist die Diode ein Kurzschluss für Spannungen über 0,6V

also hast du oberhalb der Diode 0,6V  damit fallen an den 300V insgesamt 13,6V ab, der Strom  ist also I=13,6V/300Ω  der Teilt sich auf in 0,6V/100Ω durch R und den Diodenstrom.

Gruß lul

Avatar von 32 k

Wie bist du auf die 13.6 gekommen

durch vertippen es muss 13,4 heissen bei 0.6V angenommener Sperrspannung.

lul

Das ergebniss ist nun was ?

Ich bin jetzt noch verwirrter wie vorher sorry

gehen wir von 0,6 V Spannungsabfall an der Diode aus. Dann haben wir folgendes Bild:

blob.png

Durch den 200 Ohm-Ersazwiderstand fließen 0,067 A. Durch den 100 Ohm-Widerstand fließen 0,006 A. Bleibt für die Diode 0,061 A = 61 mA übrig.

bei 0.6V angenommener Sperrspannung.

Du meintest wohl Durchlassspannung.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community