0 Daumen
942 Aufrufe

Ein Strom von 6A fließt durch die Hauptleitung einer Stromverzweigung, in deren Zweigen die Widerstände R1=2Ohm bzw. R2=7Ohm liegen.
a)Wie groß sind I1 und I2?
b)Wie groß ist die angelegte Spannung?
c)Wie groß ist R?

sitze seid 1 woche an dieser aufg bitte kann mir jemand helfen.



von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

RG = 1/(1/2 + 1/7) = 14/9 = 1.556 Ω

UG = RG * I = (1.556 Ω) * (6 A) = 9.336 V

I1 = UG / R1 = (9.336 V) / (2 Ω) = 4.668 A

I2 = UG / R2 = (9.336 V) / (7 Ω) = 1.334 A

Was hast du denn eine Woche Lang gemacht, wenn du daran so lange gesessen hast. Nicht mal auf die Idee gekommen die Gesetze für verzweigte Stromkreise im Internet nachzuschlagen?

von 9,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...