0 Daumen
67 Aufrufe

Aufgabe:

a) Zeichnen sie die Spannungspfeile richtig ein (an Uq und den Ri)

b) Stellen sie die 3 Maschengleichungen für \( \mathrm{M} 1, \mathrm{M} 2 \) und \( \mathrm{M} 3 \) auf. (Wählen Sie einen beliebigen Umlaufsinn und zeichnen Sie die Richtung ein).

c) Stellen sie die Knotengleichungen fur \( \mathrm{K} 1, \mathrm{K} 2, \mathrm{K} 3 \) und \( \mathrm{K} 4 \) auf.

blob.png

Wie stelle ich die Maschen- & Knotengleichungen auf?

von

Hallo

was genau weisst du denn nicht, was eine Maschengleichung ist? Summe der Spannungen in einem Kreis ist 0, Knoten: Summe der Ströme ist 0. Wo liegt dein Problem?

lul

Hallo,

hier noch zwei Ergänzungen:

1) Da R4 und R5 vom gleichen Strom durchflossen werden, glit I4 = I5

2) Es lässt sich mathematisch leicht zeigen, dass die Knoten K1 und K2 zu einem Knoten K zusammengefasst werden können. Dadurch wäre die Berechnung vereinfacht. Da in der Aufgabe allerdings gefordert ist die Gleichungen mit I4 und I5 sowie mit K1 und K2 aufzustellen, muss man streng danach vorgehen. An den Berechnungsergebnissen ändert sich daran aber nichts.

Gruß von hightech

1 Antwort

+1 Daumen
Wie stelle ich die Maschen- & Knotengleichungen auf?

Dein Schaltbild habe ich (in die übliche Form) umgezeichnet, sodass links die Quelle, Ströme von links nach rechts, Maschenströme rechtsherum.

1.png

Matrix aufstellen (enthält implizit die Knotengleichungen

I
I2
I4
=
R1
-R1
0
Uq
-R1
R1+R2+R3
-R3
0
0
-R3
R3+R4+R5
0

oder mit den eingesetzten Zahlenwerten:

80
-80
0
10
-80
210
-100
0
0
-100
200
0




Lösung: I=1/4 A, I2 = 1/8 A, I4 = I5 = 1/16 A

Daraus I1 = I-I2 = 1/8 A und I3 = I2 - I4 = 1/16 A


Wie stellt man die Matrix auf? s. Kochrezept:

Solche Aufgaben löst man zweckmäßig mit dem Maschenstromverfahren. Dabei bewährt es sich, wenn man die Stromrichtung in jeder Masche im Uhrzeigersinn annimmt, denn dann ist die Maschenmatrix nach Kochrezept sehr einfach zu erstellen. Wenn man - was man darf - für jedes Bauteil separat Pfeile festlegt, hat man recht hohe Wahrscheinlichkeit für Fehler.

Hier nochmal die Regeln für das 'Kreisstromverfahren' = Maschenstromverfahren. Vorteile: o Bei sich nicht überschneidenden Maschen und gleichem Kreisstromdrehsinn sind die Regeln simpel. o wenig Unbekannte, ordentliche Darstellung, o leichte Nachprüfbarkeit jeden Schrittes(Doublecheck!) Beispiel Kreisstromverfahren: siehe Bildchen Die Regeln zum Kreisstromverfahren sind: a) die ik1...ik3 Schleifen einzeichnen oder sich denken b) für jede dieser ik-Maschen eine Gleichung aufstellen b1) die Widerstände mit dem eigenen ik sind positiv b2) die Widerstände mit den Nachbar-ik sind negativ b3) Spannungsquellen mit gleichlaufendem Pfeil sind negativ und werden rechts eingetragen b4) Spannungsquellen mit entgegengesetztem Pfeil sind positiv und werden rechts eingetragen c) Die Auflösung der Gleichung nach Gauß-Jordan ergibt die ik1...ik3 c1) wenn man die Zahlen einsetzt, löst Brünner c2) alternativ - auch mit Buchstaben löst TI89 mit rref() c3) natürlich kann man auch von Hand auflösen Beachte: Die ganze Schreibarbeit ist das folgende Codefenster:
R1+R5 -R1 0 U -R1 R1+R2+R4 -R2 0 0 -R2 R2+R3 0

Gauß-Jordan ergibt ik1, ik2, ik3 i0; i1; i3; i4; i5; iges; U1; Ua; i0 = ik1 i1 = ik1-ik2 i2 = ik2-ik3 i3 = ik3 i4 = ik2 i5 = ik1 U1 = i1*R1 Ua = i3*R3

Ergänzend dazu das Knotenpotentialverfahren, es ist dual zum Kreisstromverfahren, d.h. Strom → Spannung Widerstand → Leitwert Masche → Knoten Knoten → Masche Spannungquelle → Stromquelle Ohmsches Gesetz: U = R * I → I = G * U Die Regeln für das Knotenpotentialverfahren sind:

a) die φ1...φ3.. Knotenpotentiale einzeichnen oder sich denken

b) für jede dieser f-Knoten eine Gleichung aufstellen

b1) die Leitwerte mit dem eigenen φ sind positiv

b2) die Leitwerte mit den Nachbar-φ sind negativ

b3) Stromquellen mit Zufluss sind positiv und werden rechts eingetragen

b4) Abfluss natürlich negativ

c) Die Auflösung der Gleichung nach Gauß-Jordan ergibt die φ1...φ3..

c1) wenn man die Zahlen einsetzt, löst Brünner

c2) alternativ - auch mit Buchstaben löst z.B. TI89 mit rref()

c3) Man kann natürlich auch 'von Hand' lösen

a29.jpg

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community