0 Daumen
80 Aufrufe

Aufgabe: image.jpg

Text erkannt:

\( = \)
\( \left(\begin{array}{c}4 \\ 6\end{array}\right)-\left(\begin{array}{l}1 \\ 7\end{array}\right) \)
\( 523 \quad \) Im Punkt \( A \) greifen drei Kräfte \( \vec{F}_{1}, \vec{F}_{2} \) und \( \vec{F}_{3} \) an. Ermittle die resultieren
16-R 3.3
524 Im Punkt \( A \) greifen drei Kräfte \( \vec{F}_{1}, \vec{F}_{2} \) und \( \vec{F}_{3} \) an Ermittle die resultierende Kraft \( \vec{F}=\vec{F}_{1}+\vec{F}_{2}+\vec{F}_{3} \) rechneri \( = \)


Problem/Ansatz: und man sollte jetzt die restultierende Krafr F=F1+ F2+F3 grafisch zeichnen. Kann mir wer zeigen wie das ausschaut und wie das geht?

von

rechnerisch
Du summierst alle x-Anteile der Pfeile auf.
Du summierst alle y-Anteile der Pfeile auf.
Dann hast du den Gesamtvektor.

1 Antwort

0 Daumen

Hallo Lisa,

und man sollte jetzt die restultierende Krafr F=F1+ F2+F3 grafisch zeichnen. Kann mir wer zeigen wie das ausschaut und wie das geht?


verschiebe die Kräfte so, dass die nächste Kraft jeweils an der Pfeilspitze der vorherigen beginnt. Das sieht so aus:

blob.png

Die Summe (schwarzer Pfeil) ist $$F_1 + F_2 + F_3 = \begin{pmatrix} 9 \\ 0 \end{pmatrix}$$

von 4,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community