0 Daumen
1,1k Aufrufe

.

Aufgabenstellung :

Gegeben sind zwei Kräfte (als Vektoren) F1 und F2.

Ermittle grafisch die im Punkt P angreifende resultierende Kraft 0.5 * F2 - 2*F1.

Achte auf eine genaue Ausführung und eine genaue Beschriftung.

Ich verstehe den Sinn hinter dieser Aufgabe nicht ganz? Ich bin mir nicht sicher was hier verlangt wird. Kann mir jemand helfen?

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

 

gegeben sind die Vektoren

F1 (3;1) und F2 (4; -6)

Ermittle grafisch die im Punkt P angreifende resultierende Kraft 0.5 * F2 - 2 * F1.

Punkt P (1|1) wurde von mir willkürlich gewählt.

Dann greift in ihm die resultierende Kraft 0,5 * F2 - 2 * F1 = (2; -3) - (6; 2) = (-4; -5) an.

Sie endet im Punkt (1-4|1-5) = (-3|-4) | rote Strecke - ich weiß noch nicht, wie man hier Pfeile einzeichnet :-(

Eine Pfeilspitze müsste bei (3|-2) sein, und zwei weitere im Endpunkt (-3|-4)

Besten Gruß

von
0 Daumen

F5= 0.5 * F2 - 2*F1

Konstruktion:

1. Schritt: F2 halbieren ---> F3

2. Schritt: F1 verdoppeln ----> F4

3. -F4: F4 mit umgedrehtem Pfeil.

4. F5= F3 - F4 = F3 + (-F4) konstruieren:
An F3 den Vektor (-F4) anfügen und dann ist F5 der Pfeil vom Anfang von F3 zur Spitze von (-F4)

Den so konstruierten violetten Vektor verschiebst du jetzt parallel so, dass er von P ausgeht.

von 2,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community