0 Daumen
283 Aufrufe

Wir haben in Physik die potenzielle und die kinetische Energie besprochen.

Unsere Aufgabe ist es, eine Formel herzuleiten um mit den Angaben s und a ohne t bestimmen zu können.

Angaben: F= 10 N, F= m*a , a= F*a

a= 10 N/ 0,05kg = 200 m/s²

s= 1/2 *a *t²

Die Aufgabe lautete in einer senkrecht nach oben gerichteten Federpistole beet sich eine Kugel der Masse m= 50g. Die Feder mit der Federkonstanten D 100N/m ist um 10 cm gespannt. Berechnen sie die Höhe, die die Kugel maximal erreicht.

Das haben wir ja schon berechnet,aber mein Lehrer möchte das wir mit diesen Angaben S und  a ohne t Ve bestimmen. Könnt ihr mir das bitte leicht erkläaren?

Danke, dass ihr mir hilft :)

von

Stimmt die Letzte Gleichung hier: "F= 10 N, F= m*a , a= F*a" ?

Du musst unbedingt Gross- und Kleinbuchstaben auseinanderhalten und Abkürzungen erklären.

Was genau bedeutet das: "mit diesen Angaben S und  a ohne t Ve bestimmen." ?

1 Antwort

0 Daumen

Ekin = Epot

1/2 * D * s^2 = m * g * h

h = D·s^2/(2·g·m) = (100 N/m)·(0.1 m)^2/(2·(9.81 N/kg)·(0.05 kg)) = 1.019 m

Schau mal ob das mit eurer Lösung übereinstimmt.

von 9,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community