0 Daumen
1,8k Aufrufe

Berechnen sie die physikalische Arbeit, die nötig ist um eine Last der Masse m= 22kg

a) um Δ h = 14m anzuheben

b) auf ebener Strecke bei konstanter Höhe 19m weit zu tragen.

c) um Δ h = 1m anzuheben und ihn dann wieder abzusetzen.

Begründen sie Ihre Antworten zu b) und c) bitte kurz

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Berechnen sie die physikalische Arbeit, die nötig ist um eine Last der Masse m= 22kg

a) um Δ h = 14m anzuheben

W = m * g * h = (22 kg) * (9.81 N/kg) * (14 m) = 3021.48 J

b) auf ebener Strecke bei konstanter Höhe 19m weit zu tragen.

W = 0

Es existiert zwischen Anfang und Ende der Bewegung kein Energieunterschied. Arbeit ist der Energieunterschied, der einem System zugeführt wird.

c) um Δ h = 1m anzuheben und ihn dann wieder abzusetzen. 

Begründen sie Ihre Antworten zu b) und c) bitte kurz

W = 0

Beim Anheben wird zwar Arbeit benötigt, die aber beim Absetzen wieder freigesetzt wird. Es existiert zwischen Anfang und Ende der Bewegung kein Energieunterschied. Arbeit ist der Energieunterschied, der einem System zugeführt wird.

von 9,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community