0 Daumen
817 Aufrufe

Wie berechne ich folgende Gleichung?

ermittle die physikalische arbeit, die ein pkw von einer tonne benötigt, um auf 50 km pro h zu beschleunigen.

von

1 Antwort

0 Daumen

Arbeit ist Energieunterschied.

Hier wird vermutlich nur kinetische Energie verändert.

A = Ekin = 1/2*  m * v^2 = 1/2 * 1000 kg * (50 km/h)^2

Rechne die km/h noch in m/s, damit die Einheit am Schluss stimmt.

A = Ekin = 1/2 m v^2 = 1/2 * 1000 kg * (50 km/h)^2 = 500 kg * ( 50/3.6 m/s)^2

= 96451 kgm/s^2 = 96451 J.

von 2,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community