+1 Daumen
20,9k Aufrufe

Das System ist in Ruhe, bevor die untere Schnur durchgeschnitten wird. Welche Geschwindigkeit haben die Körper, wenn sie sich auf gleicher Höhe befinden? Die erste Masse ist 3 kg und die zweite 2 kg und hängt 1 m  weiter runter.

von

Hast du schon eine Skizze gemacht zu deinen Fragen?

Schreibe alles schön an.

Als Kommentar darfst du ein Foto deiner Skizze hochladen.

1531070077218..jpg

Jaa das wäre die Zeichnung dazu

Ich sehe nun die Skizze im Buch aber leider nicht deine beschriftete Skizze darunter:

Skärmavbild 2018-07-08 kl. 19.23.11.png

Die Differenz der Massen ist 1 kg.

Vielleicht dann:

D.h. die Kraft auf das System ist F = 1 * g = 9.81 N . Die Beschleunigung musste g sein.

Nun musst du noch ausrechnen, wie lang es dauert um einen Weg von 0.5 m zurückzulegen.

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

F=1kg*g ist richtig, aber diese Kraft muss insgesamt die gesamte Masse beschleunigen also 5kg.
einfacher ist es mit dem Energiesatz zu rechnen: seien die 3 kg in Höhe 0. potentielle Energie 0, die 2 kg haben dann die potentielle Energie -2kg*g
also W=-2kg*g
nach 0,5m sinken von 3kg und steigen von 2kg hat man  die neue potentielle Energie +5kg/2*v2
versuch zur Übung beide Wege!
Gruß lul

von 16 k

Dankeschön:)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community