0 Daumen
1k Aufrufe

In einer Regentonne mit den Massen, Höhe 1200 = cm und Durchmesser = 54 cm, wird eine leere 1 Liter Flasche verkehrt herum eingetaucht, so dass sich kein Wasser in der Flasche sammeln kann !

Wie gross ist der Druck, der, in der Flasche ist wenn diese bis zu ihrem Flaschenboden eingetaucht ist ?

von

Ich bin mir nicht sicher aber was spielen hier die Maße der Tonne für eine Rolle. Es dürfte egal sein, ob ich die Falsche in der Tonne versenke oder im See.

Aber brauche ich nicht evtl. die Höhe der Flasche

1 Antwort

0 Daumen

p = rho * g * h + p0

Dichte Wasser 1 gr / cm^3
g Erdbeschleunigung
h = Höhe der Wasserflasche

p0 Luftdruck an der Wasseroberfläche

Die Maße der Tonne spielen keine Rolle.

Ist die Frage richtig gestellt ? Bitte falls möglich ein Foto einstellen.

Siehe auch hier


https://de.wikipedia.org/wiki/Hydrostatischer_Druck

von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community