0 Daumen
457 Aufrufe

Aufgabe 1:

In der Gasphase eines mit Dichlormethan gefüllten Behälters beträgt der Absolutdruck pabs = 453 mbar. Zur Messung der Standhöhe durch Einperlen von Stickstoff ist ein Gesamtdruck von pges = 0,80 bar erforderlich. Wie viel Meter taucht das Einperlrohr in das Lösemittel ein, wenn die Dichte des Dichlormethans 1,325 g/cm beträgt?


Aufgabe 2:

In einem Schwerkraftabscheider soll eine wässrige Phase (Dichte 1,12 g/cm3) von einer organischen Phase (Dichte 0,81 g/cm3) getrennt werden. Das Gemisch steht 3,8 m über dem Ablaufventil. Die Trenngrenze liegt 2 m unterhalb der Oberfläche. Wie groß ist der hydrostatische Druck, der durch das Flüssigkeitsgemisch hervorgerufen wird?



Ich habe versucht die Aufgaben zu lösen,...


Lsg. Nr. 1

Δh =  Δp/g*p  ... Wie hoch ist der Differenzdruck  Δp?


Lsg. Nr. 2

Δp(w) = g*ϱ* Δh = 0,00981 N/g * 1,12 g/cm3 *180 cm = 1,978 N/cm 

Δp(o) = 0,00981 N/g * 0,81 g/cm3 * 200 cm = 1,59 N/cm2


Die beiden Ergebnisse zusammenrechnen .... pges = 3,568 N/cm2 = 0,357 bar

Gibt es da evtl. etwas auszusetzen?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

 2. ist richtig.

zu 1. Delta p=(0,8-0,453)bar

Gruß lul

von 11 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...