0 Daumen
73 Aufrufe

Eine Kugel wird von einer Superkanone mit der Geschwindigkeit v von der Erdoberfläche aus senkrecht nach oben geschossen und erreicht die maximale Höhe h. Zwischen h und dem Erdradius besteht die Beziehung

1/r - 1/(R-h) = z

wobei z eine von v abhängige Größe ist.

Für v=5000m/s gilt z=1/32000km, der Erdradius sei R=6400km. Berechnen Sie für diesen Fall die Flughöhe der Kugel.

von

1 Antwort

0 Daumen

1/r - 1/(R - h) = z

Auflösen nach h

h = R + r/(r·z - 1)

Nun einsetzen und ausrechnen.

von 9,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community