0 Daumen
4k Aufrufe

Ein Auto fährt 175 m in 10s. Dabei beschleunigt der Fahrer das Auto auf einer Strecke von 15m gleichmäßig, um  dann mit konstanter Geschwindigkeit weiterzufahren.

a) Berechnen Sie die Beschleunigung auf den ersten 15 m und die max. Geschwindigkeit.

b) Wie groß ist die Beschleunigung, wenn das Auto mit durchgängiger Geschwindigkeit von 63km/h fährt?


Ich danke euch für eure Hilfe, ich komme einfach nicht weiter voran,

von

“ Ein Auto fährt 175 m in 10s.  " Ist das "aus dem Stand" gemeint? Was meinst du mit "Dabei" ? 

1 Antwort

0 Daumen

a)

s = 0.5·a·t^2 = 15

s = 0.5·a·t^2 + (a·t)·(10 - t) = 175

Löse das Gleichungssystem und erhalte: a = 12.03333333 m/s^2 ∧ t = 1.578947368 s

v = a·t = 12.03·1.579 = 19.00 m/s = 68.4 km/h

b) 

Wenn man eine durchgängige Geschwindigkeit hat ist es eine unbeschleunigte Bewegung. 

von 9,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community