0 Daumen
225 Aufrufe

Die erste Aufgabe habe ich gelöst, vielleicht kann das jemand sich anschauen, die zweite mit der Kraftrichtung kann ich leider nicht.

Kann jemand das Erklären mit der Hand-Regel.?

Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

Gegenfrage: In welche Richtung fließt der Strom. In die Bildebene hinein oder aus der Bildebene hinaus. Wo ist also der Plus und wo der Minuspol.

Du findest das auch unter

https://de.wikipedia.org/wiki/Drei-Finger-Regel

Die Kraft ermitteln wir also leicht mit der FBI Regel.

von 9,6 k

Daumen-Richtung des Stromes

Zeigefinger-Richtung des Feldes

Mittelfinger-Richtung der Kraft

Bei mir ist das Problem, dass ich nie weiß wo diese sind.

Ich weiß, dass der Zeigefinger von Nord nach Süd zeigt -im Bild also nach links.

Zeigefinger von - nach +.

Aber ein Magnet hat doch kein Plus und Minupol ?

Strom von Plus nach minus. Also in richtung technischer Stromrichtung. Magnetfeld von Nord nach Süd. Der Mittelfinger gibt dann die Richtung der Kraft an.

Auf Wikipedia hast du Beispiele zum nachmachen

https://de.wikipedia.org/wiki/Drei-Finger-Regel 

Mein Buch sagr: Stromrichtung (von - nach + )

technische Stromrichtung haben noch nicht.

Die Elektronen fließen von Minus nach Plus. Das hat man dummerweise erst festgestellt nachdem man die Stromrichtung von + nach - definiert hatte.

Also merke: Stromrichtung ist nicht gleich Stromrichtung.

Wie findet man denn genauerweise heraus aus einem Magenten wo die Stromrichtung ist ?

Asoo sorry. Ich habe etwas vergessen noch zu zeichnen en Moment.

Ich habe nun + und - eingezeichnet, habe das übersehen....

Dann müsste nach der Regel die Kraft nach... gehen siehe Bild.

Stimmt das ?

Bild Mathematik

Ich denke deine Kraft ist verkehrt. Wohin zeigt die Kraft

Links, rechts, oben, unten, nach vorn oder nach hinten?

Daumen zeigt nach Unten -Richtung des Stromes/ bewegung der Elektronen

Zeigefinger zeigt nach Link-Richtung des Feldes

Mittelfinger zeigt nach vorn-Richtung der Kraft

Ich denke eher das Kabel ist so eingezeichnet als wenn das nach hinten in die Bildebene geht. Daher daumen nach hinten. Zeige finger zeigt nach rechts vom Nordpol zum Südpol. Wohin zeigt der Mittelfinger ?

Aber die STromrichtung ist ja von minus nach plus, also muss doch der Dauemen nach unten zeigen??

Technische Stromrichtung ist von plus nach minus. Wenn du das nicht verstehst geb ich das auf. Ich habe keine Lust mich dauernd zu wiederholen und du sagst es trotzdem immer noch verkehrt.

Wenn du die Stromrichtung von minus nach plus machen willst ist das auch kein Problem. Dann musst du nur die linke Hand nehmen und nicht die rechte.


Wenn du die Stromrichtung von minus nach plus machen willst ist das auch kein Problem. Dann musst du nur die linke Hand nehmen und nicht die rechte.

Ich nutze ja auch die Linke Hand 0:

Tut mir leid ....ich schaue mir das einfach in 1h nochmal an....

Achso.
Geht die Kraft nach unten bzw. zeigt die Kraft nach unten ?? :D ?

Ah. Jetzt hast du es. Glückwunsch.

Dankeschön nochmal für die Hilfe.

Ich habe am Anfang nicht gedacht, dass das Kabel nach hinten in die Bildebene geht...
 - wie Du das meintest..

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community