0 Daumen
1k Aufrufe

Hallo,

ich habe folgende Gleichung, die ich nach dem Volumen V umstellen soll und anschließen daraus ableiten welche Einheit V hat:


Bild Mathematik



→ G (mit Index) ist dabei eine Kraft, also kg * m/s²

→ g ist die Erdbeschleunigung in m/s²

→ m die Masse in  kg

→ die Dichte "rho" (Buchstabe, das wie ein p aussieht) hat die Einheit kg/m³



Ich bekomme am Ende immer kg * m³ , was eindeutig nicht die Einheit von Volumen ist. Ich bitte dringend um Hilfe.

von

2 Antworten

+1 Daumen

V = (m * g - G) / (p * g)

V = (kg * N/kg - N) / (kg/m^3 * N/kg)

V = (N - N) / (N/m^3)

V = N * m^3/N

V = m^3

von 9,3 k

So schnell und veständlich .. Danke ;-)

+1 Daumen

Im Zähler des Bruchs erhältst du (kg•m) / s2

Bruch :[ (kg•m) / s2 ] / [ kg / m3 • m / s2 ]

= [ (kg•m) / s2 ] / [ ( kg  / (m2 •  s2) ]

=  (kg • m ) / s2  • (s2 • m2 ) / kg

= m3

von 5,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...