0 Daumen
206 Aufrufe

Aufgabe: U1= 10,1 V


Kann mir jemand erklären wie man diese Tabelle hier löst?

IMG_1923.jpeg

Text erkannt:

\begin{tabular}{|l|l|}
\hline R1 & \( 220 \Omega \) \\
\hline R2 & \( 220 \Omega \) \\
\hline R3 & \( 100 \Omega \) \\
\hline R4 & \( 100 \Omega \) \\
\hline R5 & \( 1 \mathrm{k} \Omega \) \\
\hline R6 & \( 2,2 \mathrm{k} \Omega \) \\
\hline
\end{tabular}
Abbildung 1: WiderstandsnetzwerkU1
Rechnerisch:
\begin{tabular}{|l|l|l|l|l|l|}
\cline { 2 - 6 } \multicolumn{1}{c|}{} & R1 & R3 & R4 & R5 & Gesamt \\
\hline\( U[\mathrm{~V}] \) & & & & & \\
\hline \( \mathrm{I}[\mathrm{mA}] \) & & & & & \\
\hline\( P[\mathrm{~mW}] \) & & & & & \\
\hline
\end{tabular}
Tabelle 1



Problem/Ansatz:

von

Mit Hilfe von U=RI und den Gesetzen für Reihen bzw. Parallelschaltung.

Parallelschaltung:
$$I_{ges}=I_1+\ldots +I_n; \quad \frac{1}{R_{ges}}=\frac{1}{R_1}+\ldots +\frac{1}{R_n}; \quad U_{ges}=U_1= \ldots =U_n$$

Reihenschaltung:

$$R_{ges}=R_1+\ldots + R_n; \quad U_{ges}=U_1+ \ldots +U_n; \quad I_{ges}=I_1= \ldots =I_n$$



LG

2 Antworten

0 Daumen

Hallo

Erstmal identifizieren wo Parallelschaltungen und Reihenschaltungen vorliegen, Dann die R3||R4 bestimmen, dann in Reihe mit R2 dann Gesamt von R2 und R3||R4.

dann R4+R5

dann die Parallelschaltung der 2 jetzt bestimmten,

dann das Ganze in reihe zu R1

daraus dann I1=Iges und  die Spannung an R1 und dem Rest

Dann sollte der Rest mit der Aufteilung der Spannungen und Ströme klappen.

Besser ist, du sagst genauer ,was du nicht kannst, denn eigentlich ist das keine komplizierte Schaltung.

Gruß lul

von 32 k
0 Daumen

Ich würde anfangen mir Ersatzwiederstände zu berechnen

R56 = R5 + R6 = 3200 Ω

R234 = R2 + R3·R4/(R3 + R4) = 270 Ω

RG = R1 + R56·R234/(R56 + R234) = 469 Ω

Wenn du jetzt alle Widerstände hast, dann kannst du über Spannungsteilung die Spannung auf jeden einzelnen Widerstand herunterbrechen.

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community