0 Daumen
103 Aufrufe

Aufgabe:

Berechne die Zentripetalkraft Fz eines Körpers mit der Masse m= 8 Kg, der um den Kreis mit dem Durchmesser d=150cm mit der Geschwindigkeit v= 30m/s gedreht wird.


Problem/Ansatz:

F= m * v² / r

F= 8Kg * 30m/s : 0,75m

F= 320 Kg

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

F = m * v^2 / r

F = (8 kg) * (30 m/s)^2 / (0.75 m) = 9600 N = 9.600 kN

von 10 k

Unser Lehrer hat uns immer Punkte abgezogen, wenn wir keinen Einheitencheck gemacht haben. Dann wäre aufgefallen, dass man irgendwie vergessen hat zu quadrieren.

Weiterhin sollte man dann auch merken, dass nicht nur kg herauskommt.

Und wenn man den Einheitencheck beherrscht dann weiß man auch wie man

m [kg] ; v [m/s] ; r [m]

verknüpfen muss um

F [N = kg * m/s²]

zu erhalten.

0 Daumen

Wenn da Quadrat steht, musst du quadrieren. Und dass die Kraft in Newton gemessen wird, solltest du eigentlich schon wissen.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community