0 Daumen
278 Aufrufe

Hallo!

Ein SandsĂ€ckchen am Ende einer Schnur wird im Kreis gedreht. Die Schnur geht frei beweglich durch die Röhre, die als Griff dient. Am unteren Ende hĂ€ngt ein WĂ€gestĂŒck.

a) Was geschieht, wenn die Drehfrequenz erhöht wird? (--> Radius wird grĂ¶ĂŸer??? Aber warum??)

b) Warum stellt sich je nach Drehfrequenz ein anderer Radius ein? (--> Formelbeweis!)

c) Mit welcher Frequenz muss gedreht werden, damit sich Radius r=50 cm einstellt? Wie schnell ist das SandsÀckchen in diesem Fall?

Bitte helft mir, ich schreibe morgen eine Klassenarbeit, danke!!

von

1 Antwort

0 Daumen

Das Gewicht dient als konstante Radialkraft

F = m * v^2 / r = konst.

r = m * v^2 / F

Der Radius sollte sich also quadratisch zur Geschwindigkeit erhöhen.

von 9,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community