0 Daumen
131 Aufrufe

Kugel 1 der Masse m stößt auf eine ruhende Kugel derselben Masse m. Was kann man über ihre Geschwindigkeiten nach dem elastischem Stoß aussagen?


2. Frage:  (Was ist mit elastisch gemeint?)

von

1 Antwort

0 Daumen

bei allen Stößen gilt die impulserhaltung: p=m*v=konst, zuzüglich gilt bei elastischen Stößen die energieerhaltung: 1/2 mv^2 = konst.

wenn man nun ansetzt:

m*v_1vorher = m*v_1nachher + m*v_2nachher und das selbe mit den Energien, folgt, dass: v_1nachher=0, v_2nachher = v_1vorher. (herleitung hab ich nicht gezeigt hiermit, bin vom handy on. wiki o.ä. Seiten haben sicherlich eine Herleitung wie das beim elastischen stoß aussieht). wichtig ist: (vorausgesetzt der Stoß geschieht frontal, also nicht seitlich) nach dem Stoß bleibt die erste Kugel stehen, die zweite bewegt sich mit der selben Geschwindigkeit wie vorher die erste hatte weiter. dies gilt nur wenn die Massen gleich sind und es elastischer stoß ist.


2. frage:

elastisch heißt,  dass keine Energie aus der Bewegung verloren geht. inelastisch wäre ein sack reis aufm boden zu werden, im gegensatz zum flummi, der fast komplett elastisch ist.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community