0 Daumen
40 Aufrufe

Aufgabe:

9) Die Massen des Photons, des Neutrons sowie der Isotopenkerne Helium-4 und Nickel-60 wurden als Vielfache der atomaren Masseneinheit u=1,6605.10-27 kg bestimmt:

Proton: 1,007276 u

Neutron: 1,008665 u

Helium-4: 4,001507 u

Nickel-60: 59,915422 u

a) Berechne die Massendefekte der Kerne He-4 und Ni-60

b) Berechne für die Kerne He-4 und Ni-60 die Bindungsenergie pro Nukleon in MeV.


(Info: c = 2,99792458*108 m/s)


Problem/Ansatz:

Habe erstmal alles der Einheit u in kg umgewandelt.


Helium-4: ∆m = mHe - (2*mp + 2mn) = -5,0438052*10-26 kg

∆E = ∆m * c2 = 4,533146044*10-12 J = 28,33216278 MeV

∆E / A = 7,083040695 MeV


Nickel-60: ∆m = mNi - (2*mp + 2mn) = -9,39155474*10-28 kg

∆E = ∆m * c2 = 8,440708459 * 10-11 J = 527,5442787 MeV

∆E / A = 8,792404645 MeV


Stimmt dies so?

(Ich habe nie aufgerundet)

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut,


a) Berechne die Massendefekte der Kerne He-4 und Ni-60

Δm =  2 * 1,007276 u +  2 * 1,008665 u - 4,001507 u =  0,030375 u

(1 u =  1,660566 * 10-27 kg)

⇒  Δm =  0,030375  * 1,660566 * 10-27 kg =  5,043969 * 10-29 kg

°°°°°°°°°°°°

E =  m * c2 =  5.043969 * 10-29 kg * 2,997932 * 1016 m2 s-2 =  4,5333 * 10-12 J

°°°°°°°°°°°°

b) Berechne für die Kerne He-4 und Ni-60 die Bindungsenergie pro Nukleon in MeV.

4,5333 * 10-12 J /  4  =  1,1333 * 10-12 J

(1 J =  6,242 * 1012 MeV)

⇒  1,1333 * 10-12 * 6,242 * 1012 MeV =  7,074 MeV


Analoge Vorgehensweise für Ni-60


Schöne Grüße :)

von 7,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community