0 Daumen
29 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Objekt dreht sich mit der Drehzahl 4465 min^-1 zum Zeitpunkt 0. Nach 60 Sekunden dreht sich es nur noch mit 20% der Anfangsdrehzahl.

Gesucht ist die Winkelbeschleunigung und die Anzahl Umdrehungen Nach 60 Sekunden.


Problem/Ansatz:

Drehzahl in /s = 5203 * 1/60s = 86.72*1/s

Winkelgeschwindigkeit Zeitpunkt_0 = 2*pi*86.72=544.878 rad/s

Winkelgeschwindigkeit Zeitpunkt_60 = 2*pi*86.72*1/4=136.219 rad/s
Winkelbeschleunigung somit: (136.219 - 544.878)/60 = -6.81rad/s2

Die Umdrehungen berechne ich mit der durchschnittlichen Zeit für eine Umdrehung für 60 Sekunden: (86.72*1/4  + 86.72)/2 * 60 = 3252 Umdrehungen.


Passt das so?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

1. deine angewendeten Formeln sind alle richtig,ABER

a) oben steht 4465 min^-1 durchlest mit 5203min^-1

b) 20%=0,2 ≠1/5 deshalb sind die Zahlenergebnisse falsch .

Gruß lul

von 24 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community