0 Daumen
1,4k Aufrufe

Aufgabe:

a) Cäsium 137 hat eine Halbwertszeit von etwa 30 Jahren. Was bedeutet diese Angabe?

b) Für ein Radionuklid gilt die im Diagramm dargestellte Zerfallskurve. Wie groß ist die Halbwertszeit?

Kann mir jemand das erklären? Ich verstehe nicht mal im Diagramm und was m in g bedeutet.

Skizze:

blob.png

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

a) Cäsium - 137 hat eine Halbwertszeit von etwa 30 Jahren. Was bedeutet diese Angabe?

Das innerhalb eines Zeitraus von etwa 30 Jahren die Hälfte aller am Anfang vorhandenen Cäsium 137 Atome zerfallen ist.

b) Für ein Radionuklid gilt die im Diagramm dargestellte Zerfallskurve. Wie groß ist die Halbwertszeit?

m ist die Masse gemessen in g (Gramm)

Ein Diagramm sehe ich nicht.

von 9,5 k

a) Cäsium - 137 hat eine Halbwertszeit von etwa 30 Jahren. Was bedeutet diese Angabe?

Das innerhalb eines Zeitraus von etwa 30 Jahren die Hälfte aller am Anfang vorhandenen Cäsium 137 Atome zerfallen ist.


Bedeutet es dass nach 60 Jahren das ganze Atom zerfällt?

Nein, aller 30 Jahre zerfällt die Hälfte des noch vorhandenen Stoffes:

Jahr 0: 100%

Jahr 30: 50%

Jahr 60: 25%

Jahr 90: 12,5%

etc.

Ja. Mein ich doch.

Das innerhalb eines Zeitraums von etwa 30 Jahren die Hälfte aller am Anfang (des 30 Jahres Zeitraumes) vorhandenen Cäsium 137 Atome zerfallen ist. 

In der Skizze erkennt man eine Halbwertszeit von 2 Tagen weil der Bestand an 60 g des Materials nach 2 Tagen auf die Hälfte also 30 g gefallen ist.

Aufgabe a) habe ich jetzt perfekt verstanden dankeschön..

Aufagabe b ) ist mir sehr unkalr :(

Ich habe es so verstanden stimmt es jetzt so:

Also in 0 Tagen beträgt es ja 60g

Die Hälfte von 60g ist 30g. Und dies passiert im 2 Tag...Das bedeutet in 4 Tagen ist es 15g..


Fazit: Halbwertszeit ist 2 Tage...alle 2 Tage zerfällt die Hälfte des Stoffes oder mathecoach?? :))

b) Scheinst du auch verstanden zu haben. Nach 2 Tagen haben wir immer die Hälfte von dem was am Anfang der 2 Tage da war.

Jaa danke mathecoach

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community