0 Daumen
1,2k Aufrufe

Hallo liebe Forenmitglieder :-)

Momentan bereite ich mich auf das Abitur vor. Die Schule die ich besuche, hat keine Fächer, welche in Verbindung mit Leistungskursen stehen.

Ich liebe Mathematik, ja rechne sogar schon mit komplexen Zahlen, und habe mir die vollständige Induktion selbst angeeignet. Mein Problem: Physik. Schon die kleinsten Textaufgaben (Beschleunigung) werfen mich aus der Bahn. Ich habe mir das Buch "Impulse Physik" mit Lösungen organisiert, aber auch hier geht es nur schwer voran.

Es ist klar, dass man üben muss, um etwas gut zu können. Doch dafür benötige ich auch das entsprechende Material, welches mich auf diesem Weg begleitet. Jetzt meine Frage: Kennt jemand gute Physik Bücher oder eine Seite, auf der alles sehr ausführlich erklärt wird? Das würde mir echt weiterhelfen!

Nebenbei möchte ich mich bedanken, für die super Hilfe welche diese Seite bietet.
Das kann ich nur so ausdrücken: Geiles Team. Durch euch habe ich die "Liebe" zur Mathematik gefunden,
und ich hoffe, dass kann ich auch in Physik (Ich habe Interesse an dem Fach, scheitere aber zu oft).

Grüße :-)

von

2 Antworten

0 Daumen
Kann da nur leifiphysik empfehlen: http://www.leifiphysik.de/Hat mir selbst geholfen, wenn ich mal was nicht verstanden hab (was in Physik aber nicht so oft der Fall war :D)
von
0 Daumen

Also ich habe während meines Abis (2013) viel auf :

http://www.leifiphysik.de/

Gelernt. Da sind viele Beschreibungen und Erklärung und vorallem auch anschauliche Versuche beschrieben.

Außerdem gibt es da auch viele Aufgaben zum Üben.

Physik ist, zumindest Schulphysik ist ja auch sehr mathelastig. Du musst nur schauen ,dass du die ganzen Formeln mit der Theorie in zusammenhang bringst.

von
Auch ein Danke an dich :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community