0 Daumen
706 Aufrufe

wenn ich mir die Formel anschaue: 1J = 1*kg*m²/s² und die Größen durch Werte tausche: 1J=1*1*1²/1² (also einen Kilogramm * 1 Meter² / 1 Sek²) erhalte ich 1. Demnach müsste ich einen Joule aufbringen wenn ich 1 Kilogramm in einer Sekunde um einen Meter verschiebe. Ist das soweit richtig?

Schaue ich mir aber einen Satz aus Wikipedia an:

Ein Joule ist gleich der Energie, die benötigt wird, um:
den Angriffspunkt einer Kraft von einem Newton gegen dieselbe um einen Meter zu verschieben (1 Newtonmeter) – etwa um einen Körper mit der Masse 0,102 kg (das entspricht etwa einer Tafel Schokolade) um einen Meter anzuheben

Kapiere ich absolut nichts mehr.. wieso wird hier für 102 Gramm ein Joule verbraten wenn ich doch laut Formel 1000 Gramm gehoben werden kann?

Was verstehe ich hier nicht? Ich bekomme gerade echt einen Herzkasper weil ich absolut nicht auf die Antwort komme...

Danke und lg

von

2 Antworten

+1 Daumen
Fg = m * g

Gewichtskraft in Newton berechnet sich aus Masse und Erdbeschleunigung, (in der Physik eine Konstante g = 9,81 m/s^2)

Fg = 0,102kg * 9,81 m/s^2 = 1N
von
Hallo,

achso, also wäre (ohne g) 1kg um einen Meter in einer Sekunde  zu heben dennoch 1J?
Wenn ja, wieso? Energie bleibt doch konstant.. ob ich nun etwas in einer Sekunde oder eine Stunde hebe... verstehe nix mehr..

Nachtrag:

"Kraft" ist die Größe, welche einer Masse eine Beschleunigung zuführt. Für den Physik Unterricht reicht das umgangssprachliche Verständnis von Kraft. Newton*Meter=Joule heisst soviel wie eine Kraft einen bestimmten Weg lang ausüben, z.B. etwas schieben oder anheben. Joule ist die Einheit für Arbeit und ist zeitunabhängig.

+1 Daumen

Achtung 

1J = 1 * kg * m² / s²

Du hast hier ja keinen reinen Meter und auch keine reine Zeit. 
Daher kannst du nicht sagen "1 Joule ist es wenn man 1 kg in einer Sekunde um einen Meter verschiebt".

1J = 1 * kg * m * m / s²

1 Joule ist es wenn auf 1 kg über eine Strecke von 1 m mit die Beschleunigung 1 m/s² wirkt.

von 9,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community