0 Daumen
281 Aufrufe

Hallo,

1. unzwar würde ich gerne wissen wie hoch die beschleunigung ist, wenn ein auto aus dem stillstand beschleunigt und nach 8,5sekunden eine geschwindigkeit von 80km/h erreicht

ich hab jetzt 80000/3600 gerechnet und dann 22,2/8.5 und kam auf 2.61m/s² weiß, aber nicht, ob das richtig ist.

2. Dann hab ich noch 2 aufgaben unzwar die 1 wäre ein fahrzeug mit a=2,4m/s² beschleunigt. Berechne die zeit, nach der das fahrzeug au dem stillstand die geschwindigkeit von 120km/h erreicht hat.

3.Ein fahrzeug fährt mit einer geschwindigkeit von 80km/h.Der fahrer beschleunigt den wagen für einen überholvorgang innerhalb von 4s auf 120km/h . Berechne die Beschleunigung a.

Bedanke mich jetzt schonmal für jede hilfe :)

von

1 Antwort

0 Daumen

Zu 1.) Die Rechnung ist richtig, da die Formel für die Beschleunigung lautet: a=v/t ... kannst Du auch an den Einheiten checken... Einheit von Beschleunigung ist m/s², hast also vermutlich alles richtig gemacht.

zu 2) v=a*t ... sollte ausreichen, um Dir zu helfen ;-)

zu 3) derselbe Ansatz wie bei 1): a=v/t, das Fahrzeug muss innerhalb von 4s 120-80 km/h=40km/h schneller werden.

von
ok danke, könnte einer die 2 und die 3 mal für mich ausrechnen denn ich weiß jetzt nicht genau ob ichs richtig hab

2)

v=a*t durch umstellen zu t=v/a, einsetzen der gegebenen Werte ergibt: (33,3 m/s) /  (2,4m/s²) = 13,875 m/s

3)

a = v/t , einsetzen: a=(11,1m/s) / (4s) = 2,775 m/s²


Solange sich mein PC nicht verrechnet hat, sollte das stimmen :D

danke habs gerade selber ausgerechnet und bin auf die selben ergebnisse gekommen :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community