0 Daumen
1,4k Aufrufe

Ein Flugzeug hat eine Startstrecke von 100m zur verfu. Am Ende der Strecke muss das Flugzeug auf 180km/h beschleunigt sein.


- Berechnen sie die wahrend des Starts als konstant angenommene Beschleunigung

- Wie lange dauert der Beschleunigungsvorgang

von

War keine Zeit vorgegeben?

2 Antworten

+1 Daumen

v = a * t --> a = v/t

s = 1/2 * a * t^2 = 1/2 * v/t * t^2 = t * v / 2

t = 2 * s / v = 2 * (100 m) / (50 m/s) = 4 s

Die Beschleunigung auszurechnen sollte jetzt nicht mehr schwer sein.

von 9,5 k
+1 Daumen

Hi,

es gilt v = a*t und s = 1/2*a*t^2

Ersteres nach a umgeformt: a = v/t

Damit in die zweite Gleichung:

s = 1/2*v/t*t^2 = 1/2*v*t

t = 2s/v = 2*100m/(50 m/s) = 4 s


Es werden als 4s gebraucht. Die Beschleunigung ist

a = v/t = 50 m/s / 4s = 12,5 m/s^2


Grüße

von 2,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community