0 Daumen
1,8k Aufrufe

Hallo!

Bitte helft mir bei dieser Aufgabe! Ich schreibe morgen Schulaufgabe :/

Ein vollbeladener Jumbo-Jet habe die Masse 320 t. Beim Start hebt die Maschine nach ca. 51 s mit einer Geschwindigkeit von 310 km/h von der Bahn ab. Es werde angenommen, dass beim Start eine geradlinige, konstant beschleunigte Bewegung vorliegt.

a) Welche Strecke legt das Flugzeug bis zum Abheben zurück?

b) Gebe die resultierende Kraft Fres an, die in der Startphase auf das Flugzeug wirken muss.

c) Der Hersteller gibt an, dass die vier Triebwerke einen Vorwärtsschub von Fschub =880kN liefern. Welche EInflüsse sind während des Starts für den Unterschied zwischen Fres  und Fschub verantwortlich? Gehe dabei insbesondere auf den Beginn und das Ende der Startphase ein.

d) Kurz nach Beginn der Startphase fällt ein Triebwerk (von vieren) aus. WIrd die 4000 m lange Startbahn zum Abheben noch ausreichen (rechnerische Begründung!)

Ich wäre euch sehr dankbar! Ich muss den Lösungsweg einfach vor Augen haben, damit ich ihn dann nachvollziehen kann! Vielen Dank!

von

Bitte helft mir!!! Es ist wichtig!

a)

t = 51 s

s = 0,5*a*t^2

a = ( 310000/3600 m/s)/51 = 1,69 m/s^2

s =2197,85 m

1 Antwort

+1 Daumen

Ein vollbeladener Jumbo-Jet habe die Masse 320 t. Beim Start hebt
die Maschine nach ca. 51 s mit einer Geschwindigkeit von 310 km/h
von der Bahn ab. Es werde angenommen, dass beim Start eine
geradlinige, konstant beschleunigte Bewegung vorliegt.

a) Welche Strecke legt das Flugzeug bis zum Abheben zurück?

v = 310 km/h = 86.111 m/s
s = v/2 * t
s = 86.111 / 2 * 51
s = 2195.83 m

b) Gebe die resultierende Kraft Fres an, die in der Startphase
auf das Flugzeug wirken muss.

v = a * t
86.111 = a * 51
a = 1.688 m/s^2

m = 320 t = 320 000 kg
F = m * a = 320 000 * 1.688
F = 540 305 N
F = 540,305 kN

c) Der Hersteller gibt an, dass die vier Triebwerke einen Vorwärtsschub
von Fschub =880kN liefern. Welche EInflüsse sind während des Starts
für den Unterschied zwischen Fres  und Fschub verantwortlich?
Gehe dabei insbesondere auf den Beginn und das Ende der Startphase ein.

Keine Ahnung. Was der Unterschied zwischen F ( res ) und F ( Schub )
ist kann ich dir nicht sagen.

d) Kurz nach Beginn der Startphase fällt ein Triebwerk (von vieren) aus.
WIrd die 4000 m lange Startbahn zum Abheben noch
ausreichen (rechnerische Begründung!

3 Triebwerke würden nur noch
F = 540,305 kN * 3 / 4 = 405,229 kN Schub erzeugen.
F = 405 229 N

F = m * a
a = F / m = 405 229 N / 320 000
a = 1.266 m/s^2

v = a * t
86.111 m/s = 1.266 m/s^2 * t
t = 68 sec

s = 1/2 * a * t^2
s = 1/2 * 1.266 * 68^2
s = 2927 m

Eine 2927 m lange Startbahn würde ausreichen.

Ich hoffe die Berechnungen helfen dir weiter.

von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community