0 Daumen
1,3k Aufrufe

Hallo liebe community,

ich steck hier bei einer ziemlich gemeinen Frage fest und komm nicht mehr weiter.....

Aufgabenstellung:"Ein rotierendes Schwungrad hat eine Energie von 40000J. Wieviele Umdrehungen macht es noch bis zum Stillstand wenn es mit 25Nm abgebremst wird?"


ALso die Formel für die Energie in einer rotierenden Masse ist

Wk=1/2Jω²

J=M/∝

ω=2*pi*n


Ich kenn weder Winkelgeschw, Winkelbeschl, noch die Masse. Ich persönlich weiss nicht wie ich anhand der Energie und des Drehmoments berechnen soll, wie viele Umdrehungen dat Ding noch macht bei einer Bremswirkung von 25Nm....


Liebe Grüße,

elrippo

von

Entweder die Antwort ist
- voll einfach
- voll kompliziert

Ist sie voll kompliziert ist es eher etwas für Spezialsten.
( ohne großen Erkenntnisgewinn für den Fragenden )

Ich würde mich nicht näher mit der Frage beschäftigen.

Ich glaub, daß das so nicht lösbar ist, da die Freiheitsgrade zu hoch sind......

Dieser Glaube ist ein Irrglaube, die Antwort lautet 254,65

Der Erkenntnisgewinn liegt in der Kürzung der als unbekannt geglaubten Grössen.

@Gast


Kannst du deinen Rechenweg bitte darlegen? Ichhab nicht gewusst wie ich das in den Formeln umlegen, bzw umformen soll.....

Danke!!!

Arbeit W entspricht der Energie E, die übertragen wird, daher:

E=40000J (entspricht W = 40000Nm)


Für die Translation gilt: W = F * s

Analog gilt für die Rotation: W = M * phi

Phi stellt quasi den gesamten zurückgelegten Weg dar.


E=M*phi --> phi = E/M

Anzahl Umdrehungen = phi / (2*pi) = 254,65

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community