0 Daumen
546 Aufrufe

1.) Auf der nachfolgenden Abbildung ist ein Hochspringer während der Lattenüberquerung
gezeichnet. Die Gelenke sind als schwarze Punkte dargestellt, die Segmentschwerpunkte müssen
Sie zunächst berechnen. Gehen Sie vereinfachend davon aus, dass der linke Arm parallel zum
rechten liegt und, dass der Rumpf durch die linke Schulter und die linke Hüfte beschrieben wird.
Berechnen Sie dann nach der grafisch-analytischen Methode den Gesamtschwerpunkt (KSP) des
Springers und bewerten Sie den Ort des Schwerpunkts im Zusammenhang mit dem Ort der Latte
(schwarzer Punkt unter der Hose)!

von
ist an einem Bsp super erklärt, ich denke mein berechneter KSP liegt an der richtigen Stelle :-)


http://spt0010a.sport.uni-oldenburg.de/VEROEFF/BS598SCHWERPUNKTGRAFISCH.PDF

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community