0 Daumen
432 Aufrufe
Hallo, Ich wäre froh, wenn mir jemand folgendes erklären könnte :

- 273° C = 0° K
5° C  = 278 ° K
10 ° C = 283 ° K

Vielen Dank !
von
Zur Schreibweise bei Grad Kelvin: Beachte, dass das ° -Zeichen nur bei Celsius üblich ist. Also °C oder einfach K als Einheit.

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort
Die Celsius-Skala und die Kelvin-Skala haben unterschiedliche Nullpunkte.

Während die Celsius - Skala ihren Nullpunkt beim Gefrierpunkt des Wassers hat, hat die Kelvin-Skala ihren Nullpunkt im absoluten Nullpunkt. Dieser aber liegt (grob gesagt)
- 273 K unter dem Gefrierpunkt des Wassers.

Der Abstand zwischen den ganzzahligen Graden ist hingegen bei beiden Skalen gleich.

Daher entsprechen

0 K ungefähr - 273 ° C

1 K ungefähr - 272 ° C

2 K ungefähr - 271 ° C

und wenn man das so fortsetzt, kommt man auch auf die von dir genannten Werte.

War es das, was du wissen wolltest?
von
0 Daumen

-273° C = 0° K | + 278°C oder + 278°K

5° C = 278° K | + 5°C oder + 5°K

10° C = 283° K

von 9,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community