0 Daumen
162 Aufrufe

Hallo zusammen!


Ich komme leider auch bei dieser Aufgabe nicht sicher voran. Würde mich auf Eure HIlfe sehr freuen.

Muss ich bei Aufgabe a) die Zahlen nur einsetzen und schon habe ich a?

Und muss ich da die Einheiten auf Kelvin beides bringen?

Und bei b) das gleiche, nur dass statt A = 4 jetzt 8 steht?

Bin mir ab da sehr unsicher..


LG


Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

Die Berechnungsformel und die Wärmeleitzahlen stehen in der Aufgabenstellung - also ist die Kreativität beim Lösungsweg extrem eingeschränkt.


Im grammatischen Bereich forciert diese Einschränkung jedoch eine Überkompensation bei dir:

"Und muss ich da die Einheiten auf Kelvin beides bringen?"

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community