0 Daumen
53 Aufrufe

In Afrika soll ein Brunnen errichtet werden.

Jeder einzelner Meter kostet 100 euro.

Wenn man eine Stein runter wirft, beträgt die Zeit t= 7,2 sekunden.

Wie tief ist der Brunnen und wie viel müsste man dafür zahlen?

Ist eine Physikaufgabe :D

Beschleunigung a : V Ende- V Anfang/ t= Vmax/t

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Wenn man eine Stein runter wirft, beträgt die Zeit t= 7,2 sekunden.

Welche Zeit dauert 7.2 Sekunden? Bis der Stein unten ankommt oder bis der Schall vom Aufprall bei uns oben ankommt.

Ersteres

s = 1/2*g*t^2 = 1/2 * 9.81 * 7.2^2 = 254.28 m

Dann müsste man 25428 € für den Brunnen bezahlen.

Beantwortet von 8,0 k
0 Daumen
Hallo,
wenn man davon ausgeht, dass der Stein zu Beginn keine Geschwindigkeit besitzt und nur durch die Erdanziehung beschleunigt wird so berechnet sich der Fallweg durch $$ s = \frac{1}{2} g \cdot t^2 $$ , wobei \( g \approx 9,81 \frac{m}{s^2} \), die Erdbeschleunigung bezeichnet. Formeleinsetzen und Dreisatz überlasse ich dir.
Gruß
Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...