0 Daumen
154 Aufrufe

Hallo,

Ein Ball mit der Masse von 300 Gramm wird von einem 25 Meter hohen Turm mit der Geschwindigkeit 10 m/s weggeworfen. Mit welcher Geschwindigkeit erreicht er den Boden, wenn man vom Luftwiderstand absieht?

v= 31,4 m/s

LG

Simon

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hi Simon,


da hab ich diesmal was anderes ;).

Willst Du es selbst nochmals anschauen? Pot. Energie berücksichtigt?^^


Grüße

Beantwortet von 2,1 k

Ich habe hier eine Energiebilanz aufgestellt mit zwei Zuständen (Einmal Abwurf und dann das Auftreffen am Boden).

Höhenenergie= (Zustand 1: m*g*h) (Zustand 2: 0)

Bewegungsenergie= (Zustand 1: 0,5m*v² beim Abwurf) (Zustand 2: 0,5*v² hier am Boden)

Dann habe ich die Energiesummen für die beiden gebildet und laut Energieerhaltungssatz der Mechanik W1=W2 gleichgesetzt. Komme dann eigentlich auf 31,4 m/s. Ein Rechenfehler oder total falsche Ansatz?

Du schleuderst da die Indizes durcheinander (bzw. Du nutzt sie gar nicht :P), was eine mögliche Fehlerquelle wäre. Das fehlende m bei Zustand 2 Bewegungsenergie ist wohl ein Tippfehler. Sonst der passt der Ansatz aber eigentlich. Tipp es nochmals ein^^. Ich komme auf ewa 24,30 m/s ;).

Hm...^^ Womöglich lässt meine Denkfähigkeit gegen Abend nach ;)

Nochmal:

W1=W2

mgh1 + 0,5mv²1=0,5mv²2      Dieser Ansatz stimmt doch hoffentlich, oder? ;)

v2=√2gh1+v²1                       Wenn das oben stimmt, liegt der Fehler dann bei der Auflösung hier?

Falsch eingesetzt habe ich jetzt hoffentlich wohl nicht ;)

So wie das da bei Dir steht, sieht das bei mir auch aus. Die Wurzel ist bei Dir ums Ganze? ;)

Ja, die geht ums ganze ;)

Jetzt wird es ja richtig spannend :P

v2=√2gh1+v²1    =

v2=√2 * 9,81 m/s² * 45 m + (10 m/s)²

Komme wieder auf 31,4 bzw. 31,35.

Habe ich da falsche Werte genommen^^?

Du sagtest ursprünglich der Turm sei 25 m hoch ;).

"Du sagtest ursprünglich der Turm sei 25 m hoch ;)."

Ich habe gerade festgestellt, dass er dies auch wirklich ist^^ und ebenfalls 24,30 heraus bekommen.

Die falsch herausgeschriebene Höhe von mir war also der Grund wieso wir hier eine halbe Stunde diskutiert haben ;) Naja ich habe mir heute schon 6 Stunden zur Mechanik gegönnt, da kann das mal passieren. Jedenfalls habe ich das Aufgabenprinzip verstanden :)

Haha yep, aber solange das Verständnis da ist, sei ein Abschreibfehler genehmigt^^.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...