0 Daumen
472 Aufrufe

Ich habe hier ein schwieriges Beispiel, das ich leider nicht verstehe :(  kann mir bitte eine/ein Kluge/r helfen es zu lösen?

Bsp:  Flugzeugstart

Ein Flächenflugzeug beschleunigt auf der Startbahn aus dem Stand gleichmäßig mit 2,5 m/s². Nach dem Abheben beginnt der Steigflug bei einer Geschwindigkeit von 76 m/s und einer Steigrate (=Höhengewinn) von 15 m/s.

a. Gib eine Termdarstellung für den Weg an, den das Flugzeug zum Zeitpunkt t auf der Startbahn zurückgelegt hat, und stelle den Zusammenhang in einem Zeit-Weg-Diagramm graphisch dar.

b. Welche Geschwindigkeit hat das Flugzeug nach 500m erreicht?

c. v(t) beschreibt die Geschwindigkeit des Flugzeuges während des Startvorganges. Berechne 030 v(t) dt. Interpretiere den Ausdruck im gegebenen Kontext.

d. Gib eine Termdarstellung an

(1) für die Seehöhe h(t) des Flugzeuges, wenn der Flughafen 213m über dem Meeresspiegel liegt und

(2) für den zurückgelegten Weg s(t) über Grund.


Bitte mit Rechenschritte!

Danke!

Gefragt von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Flugzeugstart

Ein Flächenflugzeug beschleunigt auf der Startbahn aus dem Stand gleichmäßig mit 2.5 m/s². Nach dem Abheben beginnt der Steigflug bei einer Geschwindigkeit von 76 m/s und einer Steigrate (Höhengewinn) von 15 m/s.

a) Gib eine Termdarstellung für den Weg an, den das Flugzeug zum Zeitpunkt t auf der Startbahn zurückgelegt hat, und stelle den Zusammenhang in einem Zeit-Weg-Diagramm graphisch dar.

s(t) = 1/2·a·t^2 = 1/2·2.5·t^2

b) Welche Geschwindigkeit hat das Flugzeug nach 500 m erreicht?

v = a·t --> t = v/a

s = 1/2·a·t^2 = 1/2·a·(v/a)^2 = v^2/(2·a)

v = √(2·a·s) = √(2·2.5·500) = 50 m/s

c) v(t) beschreibt die Geschwindigkeit des Flugzeuges während des Startvorganges. Berechne ∫ (0 bis 30) v(t) dt. Interpretiere den Ausdruck im gegebenen Kontext.

∫ v(t) dt = s(t) + C

s(30) = 1/2·2.5·30^2 = 1125 m

d. Gib eine Termdarstellung an

(1) für die Höhe h(t) des Flugzeuges, wenn der Flughafen 213 m über dem Meeresspiegel liegt und

h(t) = 15·t + 213

(2) für den zurückgelegten Weg s(t) über Grund.

vx = √(76^2 - 15^2) = √5551 =

s(t) = √5551·t

Beantwortet von 7,4 k

Waow Danke! super Antwort! :D

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...