0 Daumen
55 Aufrufe

Moin,

Ich weiß, dass ich ein t-v-Diagramm machen soll, weiß aber nicht wie das geht.

Erstelle ein t-v-Diagramm mit den ausgerechneten Daten zur Geschwindigkeit! (x-Achse = t in s. y-Achse = v in m/s) Wer schafft das? Was für eine Ausgleichsgerade kommt heraus? Ergibt diese Gerade Sinn?

Die Daten:

10m/1,320m/2,330m/3,440m/4,250m/5,160m/6,5
7,7m/s8,7m/s8,8m/s9,5m/s9,8m/s9,2m/s
von

Falls ihr etwas braucht einfach einen Kommentar schreiben.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo
oben steht der jeweilige Weg, durch die Zeit?
dann kennst du die Durchschnittsgeschwindigkeit  nach 1,3s, mit 7,7m/s  dann nach 1,3s+2,3s =3,6s mit 8,7, nach 3,6s+3,4s mit 8,8m/ usw. x Achse Zeit, y Achse Geschwindigkeit , das setzt voraus dass die Messungen hintereinander , also ohne Zeitunterbrechung gemessen wurden und insgesamt auf 150m

Falls die Messungen anders gemeint sind musst du genauer die Messung beschreiben.

Gruß lul

von 18 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community