0 Daumen
173 Aufrufe

habe einen 6 Meter langen Auslegerarm gebaut, der durch 3 Rolllager an einem Betonpfosten angebracht ist. Dieser Kranarm laesst sich 360Grad drehen. Meine Frage ist, wie hoch und in welchem Abstand muss ich das Gegengewicht anbringen, wenn ich eine Last von 500Kg heben moechte. Das Volleisen betraegt 5 cm und wird durch 3 Kugellager bewegt.

von

Ist die Frage vollständig?

" Das Volleisen betraegt 5 cm und wird durch 3 Kugellager bewegt. "

Hast du eine Ahnung, wie diese Informatiom in die Rechnung eingehen sollte oder kannst du das skizzieren? 

Die Höhe des Gegengewichts ist nur relevant, wenn Gefahr besteht, dass es am Boden aufliegt, wenn die Last gehoben wird. Wichtiger für das Gleichgewicht ist die Entfernung des Gegengewichts vom Betonpfosten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community