0 Daumen
1,3k Aufrufe
In ein beiderseits offenes U-Rohr U von 1 cm² Querschnitt gießt man der Reihe nach: In die linke Öffnung 40 cm³ Wasser, in die rechte 10 cm³ Benzin und in die linke Öffnung 40 cm³ Benzin.

Welche Nieveaudifferenz ergibts sich?

Dichte "roh" Benzin 0,72 g/cm³
Wasser 10³ kg/m³

Lösung soll h=8,4 cm sein
von

1 Antwort

0 Daumen
Mit einer Dichte von 0,72g/cm^3 hat 30cm^3 ne Masse m von 21,6g.

Die Masse von Wasser entspricht 1g/cm^3, also brauchts 21,6cm an Füllhöhe von Wasser um das auszugleichen.

Die Differenz (30-21,4) entspricht genau der gesuchten Differenz von 8,4cm.

(P.S.: Das übrige Wasser verteilt sich gleichmäßig)


Grüße
von 2,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community