0 Daumen
201 Aufrufe

Ellipseaufgabe.png

Meine Vermutung: r*cost^2+r*sint^2

-> (x^2)/(a^2)+(y^2)/(b^2) = 1


Könnt ihr mir bitte helfen? :)

von

1 Antwort

0 Daumen

f(t) = [a·COS(t), b·SIN(t)]

f'(t) = [- a·SIN(t), b·COS(t)]

f''(t) = [- a·COS(t), - b·SIN(t)]

|[- a·SIN(t), b·COS(t)]| = √((b^2 - a^2)·COS(t)^2 + a^2)

Der Betrag der Geschwindigkeit ist also ein Wert im Bereich von a bis b.

von 9,7 k

Ist der Betrag also schon ausgerechnet oder fehlt noch was?

Weißt du wie man den Betrag eines Vektors berechnet?

[a, b] = √(a^2 + b^2)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community