0 Daumen
227 Aufrufe

Eigengewicht

FG=V*g*ρ

Die Einheit lautet ja dann N...

Aber die Einheit vom Gewicht war doch eigentlich kg?

von

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Probe,

> Aber die Einheit vom Gewicht war doch eigentlich kg?

1 kg ist die Einheit der Masse

1 N  ( = 1 kgm/s) ist die Einheit der Gewichtskraft ( = Gewicht ) 

Im Alltag meint man mit Gewicht aber meist die Masse.

In der Technik ist man sich wohl nicht so ganz sicher :-)

Gruß Wolfgang

von 5,2 k

Vielen Dank.      

Aber gern :-)

0 Daumen

Die Einheit der Masse ist kg.

Die Masse kann über den Vergleich mit
bekannten Massen auf einer Balkenwaage
ermittelt werden.

Die Balkenwaage zeigt auch auf dem Mond
dieselbe Masse wie auf der Erde an

Befindet sich die Masse in einem Gravitations-
feld bekommt die Masse ein Gewicht, d.h.
die Masse wird beschleunigt.

Das Gewicht kann z.B. mit einer Federwaage
gemessen werden.

Das Gewicht ist auf dem Mond, aufgrund der geringeren .Anziehungskraft des Mondes, wesentlich geringer
Man denke an Fernsehaufnahmen der
Astronauten auf dem Mond.

Einheiten
Masse : kg ( 1 Würfel mit 10 cm Kantenläge gefüllt
mit Wasser )
Beschleunigung a : m / s^2
Kraft oder Gewicht : F oder G =
m * a = kg * m/s^2 oder Newton N

von 6,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...